Röstwerk

Unser Kaffeeröstverfahren

Das machen wir

Kaffee, wie wir ihn lieben

Anders als Kaffeegroßröstereien (Industrie) rösten wir Bohnen in kleinen Chargen von 6 bis 15 kg. Bei Temperaturen von 200°C und Röstzeiten zwischen 12 und 25 Minuten. Neben der Auswahl von edlen Rohkaffees, sind besonders die schonenden Röstbedingungen wichtig.

Das Trommelröstverfahren ist wohl das traditionellste und handwerklichste, welches existiert. Diese Technik erlaubt es uns, die erforderliche Hitze ganz gezielt auf unsere Produkte wirken zu lassen und so die feinen Aromakomponenten zu entfalten.

Warum ich das tue, was ich tue?

Bestes Handwerk wird bei mir GROSS geschrieben!

Ich als Röstmeisterin behalte den Röstprozess stets im Auge. Regelmäßig nehme ich Proben um eine konstante Röstqualität zu gewährleisten.

Schonend und in einem Langzeitröstverfahren liegt mir das Rösten der Bohnen für ein unvergleichliches Aroma besonders am Herzen.

RöstWerk

Durch die Nutzung des schonenden Trommelröstverfahrens und Chargenmengen von 6 bis 15 kg bei einer Hitze von 200 Celsius können wir, anders als im Industrieröstverfahren, gezielt und schonend das beste Aroma aus unseren Rohbohnen rausholen. So erreichen wir ein besonders ausgewogenes und säurearmes Endprodukt passend für jede Persönlichkeit.